Gemüse mit Kräuter-Dipp

Ob für den kleinen Hunger zwischendurch, als Vormittagssnack im Büro oder vielleicht für den Fernsehabend. Rohes Gemüse mit einem gschmackigen Kräuter-Dipp passt hierfür perfekt.

Benötigt wird hierfür:

1 Becher Sauerrahm, 1 Becher Creme Fraiche, 1 Bund Schnittlauch, 1 Bund Basilikum, Prise Salz, Prise Pfeffer und eine Prise Paprikapulver. Alles fein mit einer Gabel vermischen und abschmecken. Danach noch Paprika, Gurken oder Karotten aufschneiden und schon geht der Genuss los.

Mann kann statt Creme Fraiche auch was leichteres: z.B. Magertopfen mit Joghurt verwenden.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: